Header Image for the blogpost: Liquid Spice - how we make the finest hotsauces in Z├╝rich, Switzerland

Die fl├╝ssigen Scharfmacher: So stellen wir feinste Hotsauces in der Schweiz her

Das Konzept von fl├╝ssigen Scharfmachern, oder sagen wir mal Hotsauces, kennt keine Grenzen und verbindet L├Ąnder und Kulturen. Hotsauces bringen eine v├Âllig neue Dimension zu unseren Lieblingsspeisen und verbindet Geschm├Ącker und Aromen. Da wir absolute Hot-Heads sind, haben wir die Gipfelhirsch Hotsauce Company gegr├╝ndet; um unsere Leidenschaft f├╝r Sch├Ąrfe zu teilen und die besten verdammten Saucen zu kreieren. Mit intensivem Geschmack, ungew├Âhnlichen Zutatenkombinationen, einem Hauch von Fermentation und einer Vielzahl von Chilis bringen wir dir eine ganze Reihe von Saucen, die f├╝r alle Sch├Ąrfegrade geeignet sind. Lass uns dich auf eine Reise mitnehmen, wie wir unsere fermentierten Hotsauces hier in der Schweiz herstellen.

Inhaltsverzeichnis

Warum Schweizer Hotsauces?

Die Antwort ist einfach: Es gibt nicht genug Vielfalt in Mitteleuropa und wir brauchten mehr... mehr Geschmack, mehr Sch├Ąrfe, mehr Hotsaucen! Die Schweiz ist zwar besser bekannt f├╝r ihren K├Ąse und ihre Schokolade, aber hier gibt es einen florierenden multikulturellen Einfluss auf Speisen und eine einzigartige Offenheit f├╝r die sch├Ąrferen Dinge des Lebens. Deshalb produzieren wir authentische Schweizer Hotsaucen und sind stolz darauf. Wir produzieren die Saucen nicht nur in kleinen Mengen in Z├╝rich, sondern wir bauen auch einige der Chilis an, die in unsere Saucen kommen. Andere Chilis trocknen wir und weitere fermentieren wir f├╝r den sp├Ąteren Gebrauch - frei nach dem Motto: Keine Chili bleibt zur├╝ck.

Kategorie Bild unserer Hotsauces

Kreieren, Experimentieren und Handwerk - Unsere Saucen

Wir wollen alles andere als normal sein - eine standard Sriracha oder Tabasco Sauce mag eine grosse Fangemeinde haben, aber der einfache Geschmack ├╝berzeugt uns nicht. Um wirklich einzigartige Saucen zu kreieren, sind wir total in die Experimentation eingetaucht, bei der wir Fr├╝chte, Gem├╝se, Chilis und Gew├╝rze kombinieren, speparieren und wieder zusammenf├╝gen. Und Mann, haben wir das getan. Hier ist ein kurzer ├ťberblick ├╝ber unser aktuelles Sortiment an Hotsauces:

Apricot Warrior

Das war unsere erste Sauce, bei der wir mit der Fermentation von frischen Schweizer Aprikosen experimentiert haben. Das Ergebnis war sehr tangy und brauchte etwas S├╝sse, um es auszugleichen. Ein separates Projekt, fermentierter Knoblauch in Honig, war der Magic Bullet und schuf eine Sauce, die knoblauchig, scharf, s├╝ss, tangy und super ausgewogen ist.

Produktlink: Apricot Warrior

Lioness Breath

Das Hauptziel dieser Sauce war es, Umami zu schaffen, mehr Umami und dann noch mehr Umami. Wir experimentierten mit fermentierten Pilzen, Paprika, Chilis und schufen eine vollmundige Umami-Bombe. Diese Sauce macht jedes Gericht viel w├╝rziger, aber nur im besten Sinne.

Produktlink: Lioness Breath

Produktfoto der Lioness Breath Hotsauce mit Pilzen und Chilis daneben.

Green Dragon

Diese Sauce entstand aus einer ├ťberproduktion von Chilis in einem Jahr, und das Wetter war Ende Oktober nicht mehr das beste. Deshalb mussten wir unreife Chilis (Habaneros, Lemon Drops und so ziemlich alles andere, was wir im Garten hatten) pfl├╝cken. Um die gr├╝nen unreifen Aromen zu verst├Ąrken, f├╝gten wir unreife Paprika, Fr├╝hlingszwiebeln, Koriander, Limette, Salz und Sansho-Pfeffer (eine Art Szechuan-Pfeffer) hinzu. Das Ergebnis: eine frische, gr├╝ne Sauce, die einen starken Kontrast zu herzhaften Speisen bildet und sich gut eignet, um asiatische und auch mexikanische Gerichte zu verfeinern.

Medusa

Das ist unsere Interpretation einer Mischung aus fermentierten und eingelegten Gem├╝sen mit einem italienischen Kick. Wir kombinierten fermentierte Tomaten, eingelegte Paprika, Chilis und Kr├Ąuter wie Oregano und lange Pfeffer, um eine Sauce zu schaffen, die die Welt noch nicht gesehen hat. Dies ist eine relativ milde Sauce mit frischen Tomatennoten, aber es ist kein Ketchup. Perfekt f├╝r Salatdressings und Salsas.

Produktlink: Medusa

Blueberry Kiss

Fr├╝chte zu fermentieren ist bei Gipfelhirsch zu einem Sport geworden und Blueberry Kiss ist unser Volltreffer. Diese Sauce wurde ├╝ber Jahre hinweg perfektioniert. Motzi hat diese Sauce vor Jahren basierend auf einer Neugestaltung einiger Rezepte und anderer Inspirationen kreiert. Heidelbeeren, Knoblauch, Zwiebeln und Lemon Drop Chilis werden dem Ferment hinzugef├╝gt und f├╝r ein paar Monate allein gelassen. Das Ergebnis ist eine tangy und, seltsamerweise, leicht rauchige Sauce mit Noten von Heidelbeeren und einem guten Sch├Ąrfegrad. Diese Sauce ist perfekt f├╝r Fisch-Tacos, auf gegrilltem Fleisch und auf Pok├ę-Bowls.

Produktlink: Blueberry Kiss

Death by Curry

Unser sch├Ąrfster Kandidat. Die Entwicklung von Death by Curry folgte einem klassischeren Ansatz mit einem Twist. Wir fermentieren Paprika, Zwiebeln, Knoblauch, viele Habaneros und f├╝gen eine sehr gesunde Dosis Carolina Reaper hinzu. Nach der Fermentation f├╝gen wir unsere eigene Garam Masala-Currymischung hinzu und mixen die Sauce. Das Ergebnis ist eine intensive Pfeffersauce mit einem Curry-Kick und viel Sch├Ąrfe.

Produktlink: Death by Curry

Produktfoto der Death by Curry Hotsauce mit frischen Chilis und einer Gew├╝rzmischung daneben.

Cherry Bomb

Mit der Cherry Bomb wollten wir zur├╝ck zu den Wurzeln und uns auf die komplexen Aromen der Fermentation konzentrieren. Das Fermentations-Setup ist einfach: Kirschen, Schokoladen-Habaneros und Salz. Nach Abschluss der Fermentation f├╝gen wir einen intensiven kanadischen Ahornsirup und einen Schuss Apfelessig hinzu. Das ist unsere erste Kollaborationssauce. Um die beste ausgleichende S├╝sse auszuw├Ąhlen, haben wir uns an Me, Maple & I gewandt, um den Ahornsirup auszuw├Ąhlen.

Produktlink: Cherry Bomb

Thorin Tungtol

Unsere zweite Kollaborationssauce! Thorin Tungtol ist mehr BBQ-Sauce als Hotsauce, aber wir f├╝gen alle gleichen Elemente von (weniger) Sch├Ąrfe, Fermentation und einzigartigen Aromen hinzu, die unsere anderen Saucen definieren. Entwickelt mit Fermento Brewery aus Basel, ist diese Bier-BBQ-Sauce malzig und fast wie Sojasauce. Sie passt hervorragend zu Rippchen, zum Bestreichen von Fleisch auf dem Grill oder als Dip-Sauce mit Mayo f├╝r Pommes/Fritten. Du kannst mehr ├╝ber die Geschichte der Sauce in unserem dedizierten Blogpost lesen: Thorin Tungtol ÔÇô die Idee einer einzigartigen Bier-BBQ-Sch├Ąrfe-Sauce.

Produktlink: Thorin Tungtol

Fermentation - Der Geschmacksverst├Ąrker

Eines der Geheimnisse f├╝r den aussergew├Âhnlichen Geschmack unserer Hotsauces ist die Fermentation. Diese alte Technik verst├Ąrkt die nat├╝rlichen Aromen unserer Zutaten und f├╝gt Tiefe und Komplexit├Ąt hinzu, die rohe Zutaten einfach nicht erreichen k├Ânnen. Bei der Herstellung einer neuen Charge Sauce bereiten wir alle rohen Zutaten vor und f├╝gen Salz hinzu. Das Ergebnis ist eine Hotsauce, die nicht nur scharf, sondern auch reich an Umami ist, mit einer angenehmen S├Ąure, die auf dem Gaumen verweilt.

Bild eines Fermentationsfasses, das f├╝r das Brauen und die Herstellung von Hotsauce verwendet wird

Kochen und Abf├╝llen

Nach der Fermentation kommt der n├Ąchste Schritt: das Kochen. Wir kochen unsere Hotsauces in kleinen Mengen, um die Kontrolle ├╝ber den Geschmack und die Konsistenz zu behalten. In dieser Phase passen wir die W├╝rzung an und f├╝gen alle zus├Ątzlichen Zutaten hinzu, die ben├Âtigt werden. Der Kochprozess hilft nicht nur, die Aromen zu verbinden, sondern stellt auch die Sicherheit und Langlebigkeit des Produkts sicher.

Sobald die Sauce gekocht, pasteurisiert und alle Zutaten Zeit hatten, sich zu vermischen, gehen wir zum Abf├╝llen ├╝ber. Jede Flasche wird an unserer manuellen Abf├╝llstation bef├╝llt, um Konsistenz und Qualit├Ąt zu gew├Ąhrleisten. W├Ąhrend sie noch heiss ist, verschliessen wir die Flaschen mit unseren Aluminiumkappen (die du nach dem Leeren deiner Sauce sch├Ân recyceln kannst). Die Kappen haben eine Plastikeinlage, die hilft, das Gewinde sauber zu halten. Dies war eine bewusste Entscheidung, da wir es leid waren, dass Saucenreste an den Flaschen anderer Hotsauce-Hersteller kleben blieben. Wir haben diesen Trick von ├ľlflaschen ├╝bernommen, wo diese Art von Ausgiessern eingebaut sind, was das Leben viel einfacher macht.

Abf├╝llung einer Hotsauce-Flasche an der manuellen Maschine

Kleinserienproduktion

Wir produzieren bewusst nicht zu viel und passen uns der Nachfrage an. Von Anfang an haben wir die Entscheidung getroffen, die Hotsauces als Kleinserienhersteller zu produzieren. Auf diese Weise haben wir direkte Kontrolle ├╝ber die Rohstoffe, die Qualit├Ąt und k├Ânnen eine sch├Ân ausgewogene Sauce sicherstellen. Mit der Zeit und dem Wachstum k├Ânnen wir zu gr├Âsseren Chargen und selteneren Produktionspl├Ąnen ├╝bergehen - aber das h├Ąngt wirklich von dir ab: Je mehr Sauce du brauchst, desto besser k├Ânnen wir skalieren. Und die gute Nachricht ist: Wir haben alles geplant, wie wir gr├Âssere Mengen besser produzieren und unsere Fermentationen vergr├Âssern k├Ânnen, damit wir den Hotsauce-Markt in der Schweiz und dar├╝ber hinaus erobern k├Ânnen. Schau dir unsere gesamte Palette an scharfen Saucen hier an.

Fazit

Unsere Reise bei der Herstellung von handwerklichen Hotsauces in der Schweiz ist eine von Leidenschaft, Pr├Ązision und tiefem Respekt f├╝r Qualit├Ąt und Einzigartigkeit. Von der Beschaffung lokaler Zutaten bis zur Perfektionierung der Kunst der Fermentation und der rigorosen Qualit├Ątskontrolle ist jeder Schritt unseres Prozesses darauf ausgelegt, ein Produkt zu schaffen, das Freude, Sch├Ąrfe und Spannung in deine Mahlzeiten bringt. Wir laden dich ein, unsere Hotsauces zu probieren und die einzigartigen Aromen und die Sch├Ąrfe zu erleben, die nur unsere handgefertigten Saucen in Kleinserien bieten k├Ânnen.

Wir w├╝rden gerne von dir h├Âren! Hast du unsere Hotsauces probiert? Hast du ein Lieblingsrezept oder einen Vorschlag f├╝r einen neuen Geschmack? Hinterlasse unten einen Kommentar und nimm an der Diskussion ├╝ber alles rund um Sch├Ąrfe teil. Dein Feedback und deine Geschichten inspirieren uns, die Grenzen dessen, was Hotsauces sein k├Ânnen, weiter zu erweitern.

Author

Matthias Hirsch

Matthias is the founder of Gipfelhirsch and has been packing intense flavors with humor and a wealth of knowledge into everything that should taste great since 2021.

Zur├╝ck zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar